Start Zaubersprüche
PDF  | Drucken |

*Arbeitsstatus-Ideensammlung-Konzept*

Zaubersprüche, Magische Rituale, Segenssprüche

Die sogenannte weiße und schwarze Magie war weit verbreitet, wobei man davon ausgehen kann, dass diese Unterscheidung in der Glaubenswelt der Germanen keine Rolle spielte.

Die Heil-, Gesundheits-, Fruchtbarkeits- und Wetterzaubers als "Vertreter" der weißen Magie wurden vor allem in Amuletten, Sprüchen und Gesängen manifestiert.

Auch Weissagungen und Astrologie als weiße Magie waren akzeptiert und wurden vor allem in natürlichen Gegebenheiten wie Flug von Vögeln, Kotausscheidungen von Tieren  oder Verhalten von Tieren im allgemeinen genutzt.

Die Schadensmagie, auch schwarze Magie wurde genutzt, insbesondere gegen Fremde und vor großen Schlachten.

Die Runen dienten hier als Transponder. Sie gaben den Zaubersprüchen bzw. Ritualen eine materialistische Gestalt und konnten in Form des Amuletts besonders gut verarbeitet werden.

Neunkräutersegen

Eine Schlange kam gekrochen, verwundet jemand, da nahm Wotan neun berühmte Zweige, schlug damit die Schlange, so dass sie in neun Teile zerflog.

 

 

 

 

 

 

 

 
Copyright © 2017 Runenkunde.de. Alle Rechte vorbehalten.
weitere Informationen unter Impressum
 

Wer ist online

Wir haben 90 Gäste online

Besucher seit 2001

Seitenaufrufe : 2477146

Buchempfehlung

Banner