PDF  | Drucken |

Gyfu/Gebo

Deutsche Entsprechung: G
Bedeutung: Geschenk
Spirituelle Bedeutung: Spirituelles Geschenk

Deutung der Rune

Ein Geschenk, verbunden mit einer Entscheidung, erwartet sie. Sie können es annehmen ode ablehnen. Wenn sie ja sagen, müssen sie ein Gegengeschenk machen. Alles hat seinen Preis; aber spirituelle Gabe sind ihren Preis wert. Finden sie ein Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen, und lernen sie, verantwortungsbewusst zu geben. Sie müssen auch lernen, wann sie geben sollen und wem sie geben sollen. Es ist falsch, allen zu geben, denn manche woll nichts bekommen, so dass sie bei ihnen ihre Energie vergeuden und ihre eigenen gaben mißbrauchen.

Bedeutung: Geschenk

Um ein Geschenk zu erhalten, müssen sie geben. Wenn sie geben, müssen sie bereit sein zu empfangen. Dieser Kreislauf darf nie unterbrochen werden. Wer nimmt, ohne auf der physischen oder seelischen Ebene zu geben, verliert seine spirituellen Gaben.
Wenn sie den spirituellen Weg gehen, müssen sie ein Geschenk demütig annehmen. Denken sie daran, dass sie eine spirituelle Gabe verlieren, wenn sie sie mißbrauchen. Mitfühlend sein heißt, Liebe und verständnis mit anderen teilen. Jeder Mensch hat viel Gaben; wer sie kennt, kann sie nutzen.

 

Bild: Wildes Stiefmütterchen
"Wer den spirituellen Weg gehen will, muss sowohl geben als auch nehmen."
Assoziationen:

Baum: Esche/Ulme
Farbe: Tiefblau
Kraut: Wildes Stiefmütterchen
Edelstein: Opal

 
Copyright © 2017 Runenkunde.de. Alle Rechte vorbehalten.
weitere Informationen unter Impressum
 

Wer ist online

Wir haben 73 Gäste online

Besucher seit 2001

Seitenaufrufe : 2541448

Buchempfehlung

Banner