PDF  | Drucken |

Ur/Uruz

Deutsche Entsprechung: U
Bedeutung: Auerochse
Spirituelle Bedeutung: Stärke

Deutung der Rune

Sie haben die innere Stärke, ihre Träume zu verwirklichen, aber auch Verantwortung: Nutzen sie ihre Stärke, damit andere sie nicht unterdrücken; aber unterdrücken sie nicht die anderen. Konzentrieren sie sich auf ihren Weg, und lassen sie sich von niemandem aus dem Gleichgeweicht bringen. Es gibt immer Menschen, die negativ denken. Ihre Stärke nimmt zu, wenn sie ruhig bleiben und ihr Ich zügeln.

Bedeutung: Auerochse

Auerochsen waren wilde Rinder, mächtige Totemtiere des nordischen Volksglaubens und Symbole der Stärke.
Heute wird Stärke fälschlicherweise mit Vorherrschaft und Starrheit gleichgesetzt. Oft wird Stolz mit Stärke verwechselt, obwohl er eine Schwäche des Ichs ist. Wahre Stärke besitzt nur, wer herr seines Ichs ist. Um wahre Stärke zu finden, müssen sie sich zuerst ihren Schwächen stellen, dann können sie Schwäche in Stärke umwandeln.
Manche Menschen haben jedoch davor Angst und verbergen ihre Schwächen lieber.

 

 

Bild: Sumpfmoos
"Um ihre wahre Stärke zu finden, müssen sie sich zuerst ihren Schwächen stellen."
Assoziationen:

Baum: Birke
Farbe: Dunkelgrün
Kraut: Sumpfmoos
Edelstein: Karfunkel

Deutung der umgekehrten Rune

Um stark zu sein, müssen sie zuerst ihre Schwächen kennen. Erforschen sie sich ehrlich und furchtlos. Dann können sie an ihren Schwächen arbeiten und sie in Stärken umwandeln.

 
Copyright © 2017 Runenkunde.de. Alle Rechte vorbehalten.
weitere Informationen unter Impressum
 

Wer ist online

Wir haben 82 Gäste online

Besucher seit 2001

Seitenaufrufe : 2862868

Buchempfehlung

Banner